Samstag, 15. April 2017

HR Innovation Day 2017: Das Programm

Das Programm für den diesjährigen HR Innovation Day steht (Ein ganz herzlicher Dank geht bereits heute an die Referenten). Freuen Sie sich auf ein breites Spektrum an Themen. Neben spannenden Keynotes (zum Teil auf Englisch) werden wir erneut zwei Workshop-Runden anbieten, damit es genügend Zeit zum Diskutieren und Kennenlernen gibt. Neu ist ein Überraschungs- oder Recall-Workshop in der zweiten Workshop-Runde. Thematisch geht es vor allem um HR-Innovationen, aber auch die klassischen Themen des Personalmanagements kommen nicht zu kurz. Und: Änderungen am Programm sind noch möglich! (Stand: 15. April 2017).

Wann/Wo:
20. Mai 2017 ab 8:00 bzw. 9:45 Uhr im Gutenberg-Bau der HTWK Leipzig
(Gustav-Freytag-Str. 42 in 04277 Leipzig)

Für wen:
Young (und ältere) HR Professionals, Studierende mit dem Schwerpunkt Human Resources, an aktuellen HR- und Führungs-Themen Interessierte

Agenda

8:00 Workshop-Runde 1

People Analytics Takeoff – Start simpel & finish strong
Daniel Mühlbauer, Managing Director, function(HR) München

New Work und HR in der Praxis: Lern- und Organisationsformen neu gedacht Maja Kuko, Kati Nadje, avilox Leipzig

Innerbetriebliche Mediation als Instrument des modernen Personalmanagements
Gernot Barth, Steinbeis Mediationszentrum Leipzig/Stuttgart 

Sprechende Bewerbungsfotos - warum REWE und Deutsche Bahn jetzt auf Videobewerbungen setzen Thomas Paucker, Gründer und Geschäftsführer, JobUFO GmbH Berlin

Datengestütztes Bewerbermatching durch innovative Skillprofile
Michael Benz, Co-Founder und CEO, Innovailably Leipzig


9:45 Offizielle Eröffnung des HR Innovation Days und 10:00 Keynote-Runde 1

Bots und Algorithmen im Recruiting - Nur Buzzwords oder mehr? 
Joachim Diercks, Geschäftsführer Cyquest Hamburg

Artificial Intelligence: threat or opportunity for HR? 
Tom Haak, Director, HR Trend Institute B.V., Amsterdam (NL)

Affective Computing & EduTech: Making the implicit explicit
Nikos Green, CEO, Affective Signals Berlin


12:30 Workshop-Runde 2

Evaluation neu gedacht – Brauchbare Daten statt ausgemalter Smileys 
Timo Riedle, Gründer und Geschäftsführer Evalea GmbH Frankfurt/Main

Agile Arbeitsweisen und HR
Birgit Mallow, Organisationsberatung und Prozessentwicklung München 

Unternehmenskultur als Wettbewerbsfaktor“
Christoph Athanas, Geschäftsführer meta HR Berlin

Was macht eine intelligente Suchmaschine so schlau?
Barbara Braehmer, Geschäftsführerin, intercessio GmbH Bonn

(ein) Überraschungs- oder Recall-Workshop
N.N.

14:15 Keynote-Runde 2

Warum unser Recruiting traumatisiert ist - und wie die Digitalisierung bei der Heilung hilft" Henrik Zaborowski, Recruitingcoaching & -umsetzung Bergisch-Gladbach

Anmeldung:

Fragen/Anregungen:
per Mail  peter.m.wald@htwk-leipzig.de oder  über Twitter  #HRInnoday

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Peter M. Wald, Fakultät Wirtschaftswissenschaften der HTWK Leipzig


Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen oder auch das Kennenlernen in Leipzig.
Mit vielen freundlichen Grüßen


Peter M. Wald

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen