Freitag, 17. April 2015

HR Innovation Day 2015 in Leipzig: Das Programm


Endlich: Das Programm für den HR Innovation 2015 steht. Ich freue mich sehr über die vorliegenden Zusagen der Referenten (Herzlichen Dank an alle!). Es gibt mehr Workshops und damit auch mehr Zeit für die Diskussionen. Dem Wunsch vieler Teilnehmer/-innen im letzten Jahr entsprechend gibt es auch mehr Themen zum klassischen Personalmanagement. Und: Änderungen am Programm sind noch möglich! (Stand: 16. April 2015).

Wann/Wo:
30. Mai 2015 ab 8:00 bzw. 9:45 Uhr im Gutenberg-Bau der HTWK Leipzig
(Gustav-Freytag-Str. 42 in 04277 Leipzig)

Für wen:
Young (und ältere) HR Professionals, Studierende mit dem Schwerpunkt Human Resources, an aktuellen HR-Themen Interessierte

Agenda:

8:00 Workshop-Runde 1

Wie zähme ich das Internet, um wirklich die richtigen Kandidaten zu finden?
(Barbara Braehmer, Geschäftsführerin intercessio GmbH, Bonn)

Arbeitgebervideos - Einfach mal losdrehen oder ordentlich vorbereiten?
(Florian Arndt, Regie & Geschäftsführung, Sons Of Motion Pictures GmbH, Leipzig)

Extraordinary Leadership - Wie kann ich zur exzellenten Führungskraft werden?
(Dr. Frank Edelkraut, Geschäftsführer Mentus GmbH, Hamburg)

SACHT entfacht - Wie Sie Konflikte erkennen und positiv wandeln können
(Birgit Schneider, Systemischer Coach/Supervisor)

9:45
Offizielle Eröffnung des HR Innovation Days

10:00
Das Recruiting der Zukunft - wie Technologie und Menschen den Unterschied machen werden (Henrik Zaborowski, Recruiting-Coach, HR-Blogger)

11:00
Die digitale Transformation in HR - die Arbeitswelt verändert sich dramatisch (Stefan Heil, Senior Account Executive Smarter Workforce IBM Kenexa)


12:15 – Workshop-Runde 2

Candidate Experience: Wie analysiere und gestalte ich Touchpoints im Bewerbungsprozess (Christoph Athanas, Geschäftsführer metaHR, Berlin)

So funktioniert Stellenbewertung als Grundlage für Vergütungsmanagement, Personal- und Organisationsentwicklung (Ralf Kuklik, Leiter F+E, Quality Personnel Management GmbH )

Spass bei der Arbeit, ohne Clownsnase
(Thomas Kujawa, Gründer und Prokurist, Familienfreund KG, Leipzig)

Wie gestalte ich interne Kommunikation für informationsüberlastete Mitarbeiter?
(Frank Wolf, Mitgründer und Geschäftsführer Eyo MitarbeiterApp, Dresden)

Agilität und Mitarbeiterführung? Wie passt dies zusammen?
(Birgit Mallow, Managementberaterin OE und Prozesse)

14:00
Evidenzbasierte Aussagen statt Polemik: Analytische Stellenbewertung als Grundlage für Equal-Pay und Equal-Opportunities (Philipp Schuch, Geschäftsführer Quality Personnel Management GmbH)

15:15
Trends im Recruiting – Wirkliche Innovationen oder doch nur alter Wein in neuen Schläuchen? – Podiumsdiskussion mit den Referenten des Tages und weiteren Gästen

Fragen/Anmeldung/Anregungen:
per Mail  peter.m.wald@htwk-leipzig.de oder  über Twitter  #HRInnoday

Ansprechpartner/Anmeldung:
Prof. Dr. Peter M. Wald, Fakultät Wirtschaftswissenschaften, HTWK Leipzig

Formelle Einladungen über XING folgen.

Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen oder auch das Kennenlernen in Leipzig.
Mit vielen freundlichen Grüßen

Peter M. Wald

Keine Kommentare:

Kommentar posten