Montag, 27. Januar 2020

Mit HR Unternehmen in Bewegung bringen - Auch 2020 mit einem neuen HR Innovation Day

Nach dem HR Innovation Day ist vor dem nächsten HR Innovation Day. Nach einem informativen ChristmasSpecial am 16. Dezember 2019 laufen derzeit bereits die Vorbereitungen für das nächste "Mutter-Event" am 16. Mai 2020.

Heute will ich jedoch - nach einem Wakelet zum Event - diese Gelegenheit für einen Rückblick auf das ChristmasSpecial nutzen, zu dem wir über 100 Teilnehmer*innen im Leipziger Kupfersaal begrüßen konnten. Einen Eindruck vom Event vermittelt das folgende Video.



Thematischer Schwerpunkt des WeihnachtsSpecials 2019 war "Wie HR mit Weiterbildung Unternehmen in Bewegung bringen kann". In den Keynotes und Workshops wurde die wachsende Bedeutung und die Möglichkeiten des gezielten Up- und Reskillings der Mitarbeiter in Zeiten der Digitalisierung thematisiert und mit den Teilnehmer*innen diskutiert. Es hat sich gezeigt, wie wichtig einerseits ein grundlegendes Verständnis der laufenden Veränderungen ist und andererseits welche breiten Möglichkeiten das Personalmanagement besitzt, spezifische Lernangebote zu initiieren, anzubieten, zu fördern und deren Durchführung verantwortlich zu organisieren. Damit konnten erneut Möglichkeiten diskutiert werden, die sich einem modernen Personalmanagement bieten, zum Unternehmenserfolg beizutragen.

Mein herzlicher Dank geht sowohl an die Speaker und Workshop-Hosts
  • Dr. Per Kropp, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg/Halle(S.) - Link zur Präsentation
  • Rico Wyder, Degreed Inc.
  • Kathrin Krönig, Mit-Gründerin und Geschäftsführerin Intao, Berlin - Link zur Präsentation
  • Jochen Robes, Berater, Hochschullehrer und Blogger, Frankfurt/Main - Link zur Präsentation
  • Matthias Dietel, Leiter Corporate Citizenship IBM Deutschland, Ehningen
als auch an die vielen Unterstützer*innen dieses Events. 

Mit herzlichen Grüßen

Peter (M. Wald)

Keine Kommentare:

Kommentar posten