Sonntag, 19. April 2020

Ja wie ticken sie denn, die Zielgruppen? - Antworten auf DIE Frage vieler Recruiter (#werticktwie)

Ja es gibt sie - mehrstimmige Mini-HR-Konferenzen mit einem breiten Spektrum an Ideen und Erkenntnissen (neben zahllosen Sales-Webinaren). Am 22. April 2020 ab 15:00 Uhr kann Wissen über Talente getankt werden und es gibt Raum für gemeinsame Diskussionen. Und was mich hier besonders freut, ich kenne alle Mitwirkenden durch die gemeinsame Arbeit beim HR-Innovation Day (jobufo, talentwunder, mobilejob, whyapply) oder durch gemeinsame Studien (get-in-it) oder aufgrund vieler sehr beachteter Interviews hier in diesem Blog (Philipp Seegers von CASE). Ich freue mich auf neue Erkenntnisse und einen aktiven Meinungs- und Erfahrungsaustausch am Mittwoch.



Folgende Agenda ist vorgesehen.

15:00-15:10
Begrüßung, Moderation: Eva Stock, Head of Business Relations, JobUfo

15:10-15:25
Wer/Wie/Was - Talente kennen, verstehen und dort suchen, wo sie zu finden sind.
Anne Kensy, Teamlead Sales, Talentwunder

15:25-15:40
Woran man erfolgreiche Absolventen erkennt
Dr. Philipp Karl Seegers, Gründer und GF und Katharina Lemmens, Business Development, CASE

15:40-15:55
Blue Collar Recruiting - Zielgruppenfokus als Erfolgsfaktor
Ki-Won Sur, Sales & Brand Communications Representative, mobilejob

15:55-16:10
Kenne deine Zielgruppe - Praxisbeispiel eines Laborsoftware-Herstellers
Michael Benz, Gründer und GF, whyapply

16:10-16:25
Y-Z Generationen und ihre Erwartungen - Worauf sich IT-Arbeitgeber einstellen müssen!
Rainer Weckbach, Gründer und Geschäftsführer, get in it

16:25-16:45
Podiumsdiskussion
Moderation Prof. Peter M. Wald, HTWK Leipzig

16:45-17:00
Q&A-Runde

17:00-17:05
Abschluss, Moderation: Eva Stock

Eine Anmeldung ist unter dem folgenden Link möglich   ANMELDE-LINK

Bis Donnerstag! Herzliche Grüße

Peter M. Wald

Keine Kommentare:

Kommentar posten