Donnerstag, 7. April 2016

HR Innovation Day 2016: Das Programm

Endlich: Das Programm für den HR Innovation Day 2016 steht. Ich freue mich sehr über die vorliegenden Zusagen der Referenten (Ganz herzlichen Dank an alle!) und das breite Spektrum an Themen. Neben spannenden Keynotes werden wir erneut zwei Workshop-Runden anbieten, damit es genügend Zeit zum Diskutieren und Kennenlernen gibt. Neben HR-Innovationen kommen auch die klassischen Themen des Personalmanagements nicht zu kurz. Und: Änderungen am Programm sind noch möglich! (Stand: 6. April 2016).

Wann/Wo:
28. Mai 2016 ab 8:00 bzw. 9:45 Uhr im Gutenberg-Bau der HTWK Leipzig
(Gustav-Freytag-Str. 42 in 04277 Leipzig)

Für wen:
Young (und ältere) HR Professionals, Studierende mit dem Schwerpunkt Human Resources, an aktuellen HR- und Führungs-Themen Interessierte

Agenda:

8:00 Workshop-Runde 1

Wer oder was ist dieses Active Sourcing eigentlich wirklich?

(Barbara Braehmer, Geschäftsführerin intercessio GmbH, Bonn)

Möglichkeiten und Grenzen von Ad-hoc-Abstimmungen mit einem modernen Voting-Tool (Thomas Diekmann, Geschäftsführer TomVote GmbH, Leipzig/Markkleeberg)

Fragst Du noch oder erfährst Du schon? (Klaudia Spielmann, Wirtschaftsingenieurin sowie psychologische Managementtrainerin/Individualcoach) 
Warum wird Recruitment Process Outsourcing (RPO) derzeit so richtig interessant? Wie komme ich zum richtigen Dienstleister? (Tim Oliver Pröhm, Managing Partner bei den HR Transformation & Technology Partners )

Berufliche Kompetenzen und Digitalisierung - Was bedeutet dies für Personalauswahl und -entwicklung? (Falko Brenner, Diagnostic Research & Analytics, viasto GmbH Berlin)

9:45
Offizielle Eröffnung des HR Innovation Days

10:00 Keynote-Runde 1

Vom Home Office zu Co-Working und Co-Creation - Plädoyer für ein neues Miteinander im digitalen Zeitalter
(Barbara Josef, Co-Founder von 5to9 und ehemalige Kommunikationsleiterin Microsoft Schweiz)

Digitally created corporate culture - Heaven or Hell for best practice HRM? Wie viel Virtualität und Digitalisierung verträgt eine gesunde Unternehmenskultur? (Dr. Sven Sebastian, Proventika GmbH, Berlin)

12:15 – Workshop-Runde 2

HR Analytics - Danger or new Perspective for HRM?
(Tom Haak, Founder HR Trend Institute, Partner Crunchrapps.com, Amsterdam/Niederlande )

Vive la différence! HR in Deutschland und Frankreich gestalten
(Christine Reik, Geschäftsführerin PREMIUM HR GmbH Consulting & Coaching, München)

Cultural Fit im Recruiting: Überzeugungstäter finden und gewinnen
(Christoph Athanas, Geschäftsführer metaHR, Berlin)

Klare Strukturen in der Vergütung: Wie geht das, was bringt es?
(Philipp Schuch, Gründer und Geschäftsführer Personnel Management GmbH )

Tinder für Jobs – wie das Smartphone auch das Recruiting verändert
(Clemens Dittrich, Mitgründer und Geschäftsführer truffls, Berlin)

14:15 Keynote-Runde 2

Vom Recruiting-Event zur Mitarbeiterempfehlung - Innovative Wege zum neuen Mitarbeiter
(Matthias Wolf, COO & Co-Founder firstbird, Wien und Lutz Leichsenring, Strategy, Young Targets, Berlin/London)

Fragen/Anmeldung/Anregungen:
per Mail  peter.m.wald@htwk-leipzig.de oder  über Twitter  #HRInnoday

Ansprechpartner/Anmeldung:
Prof. Dr. Peter M. Wald, Fakultät Wirtschaftswissenschaften der HTWK Leipzig

Formelle Einladungen über XING folgen.

Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen oder auch das Kennenlernen in Leipzig.
Mit vielen freundlichen Grüßen


Peter M. Wald

Keine Kommentare:

Kommentar posten